Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption

Auszeichnung Verbraucherschule PLUS

 Schon junge Menschen brauchen Kompetenzen für ihre täglichen Entscheidungen in den Bereichen Konsum, Medien, Umwelt und Ernährung. Mit dem Programm "Partnerschule Verbraucherbildung Bayern" unterstützen das Bayerische Verbraucherschutzministerium und das Bayerische Kultusministerium deshalb die Schulen im Freistaat.

 Die Feiherr-von-Weichs Grundschule ist seit dem Schuljahr 2015/16 „Partnerschule Verbraucherbildung“. Dabei wurden zwei Themen aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, selbstbestimmtes Verbraucherverhalten, Haushaltsführung und Umweltverhalten ausgewählt und im Unterricht thematisiert. Dieses Jahr waren das die Themen: Verpackungen – Müll, Werbung, Schutz? und Gesundes Essen – Gesunde Zähne: Wie trägt die richtige Ernährung zur Gesunderhaltung meiner Zähne bei? Da die Verbraucherbildung an der Freiherr-von-Weichs-Grundschule im Schulentwicklungsprogramm verankert ist, gilt diese normal einjährige Auszeichnung sogar für 2 Jahre: Partnerschule Verbraucherbildung PLUS

Schon junge Menschen brauchen Kompetenzen für ihre täglichen Entscheidungen in den Bereichen Konsum, Medien, Umwelt und Ernährung. Mit dem Programm "Partnerschule Verbraucherbildung Bayern" unterstützen das Bayerische Verbraucherschutzministerium und das Bayerische Kultusministerium deshalb die Schulen im Freistaat.