Banner4 | zur Startseite Banner4 | zur Startseite

Neueste Beiträge

... und nicht vergessen!

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Brot backen im Obstlehrgarten - 2. Klasse

13. 06. 2024

Frau Merkel, unsere zuständige Rangerin des Naturparks Bayerischer Wald, organisierte gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauvereins Ascha einen lehrreichen Tag im Obstlehrgarten und luden die Kinder der 2. Klasse zum Brot backen ein. 

Bereits um 7 Uhr bereiteten Frau Schwarz und Frau Daschner den Brotteig vor, der dann 2 Stunden gehen musste. Um 9 Uhr trafen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin Frau Weikelsdorfer im Obstlehrgarten ein. Herr Daschner heizte den Backofen ein, während die Kinder voller Eifer in der kleinen „Backstube“ Brotlaibe formen durften. Diese mussten dann im warmen Raum noch einmal ca. 1,5 Stunden gehen. In dieser Zeit konnten die Kinder Pause machen und das Spiel „Fledermaus und Falter“ spielen. Danach durften sie aus mitgebrachten Lebensmitteln herausfinden, in welchen von diesem Mehl verarbeitet wurde. Frau Merkel erklärte den Kindern, dass Getreide eigentlich Gräser sind. Vier der bei uns gängigsten Sorten hat sie als Anschauungsobjekte mitgebracht: Hafer, Gerste, Weizen und Roggen. Dabei wurden die Teile der Pflanze benannt und erklärt, wie sie gut zu unterscheiden sind. Nach der halben Backzeit wurden die Brote aus dem Ofen genommen und gewendet. Um die restliche Wartezeit zu überbrücken, bekamen die Kinder von Frau Schwarz einen Suchauftrag: In einem leeren Eierkarton mussten sie im Team so schnell wie möglich 10 Pflanzen, Blüten oder Früchte finden, welche auf einer Vorlage abgebildet waren. Dabei waren die Kinder sehr schnell und auch sehr erfolgreich. Zur Belohnung gab es eine kleine süße Leckerei. 

Die Zeit im Obstlehrgarten wurde auch genutzt, um in den weiter unten liegenden Gemeinschaftsgarten zu gehen. Dort haben die Kinder vor 3 Wochen Gemüse angebaut. Leider haben der extreme Regen und die hungrigen Schnecken nicht mehr viel übriggelassen. Auch die Apfelbäume der 2. Klasse, die in diesem Jahr veredelt wurden, wurden besucht und bestaunt, wie groß sie schon geworden sind. 

Nachdem die Brote aus dem Ofen geholt wurden, mussten sie noch ein wenig abkühlen. Eins wurde zum Probieren schon einmal aufgeschnitten und an die Kinder verteilt. Am Ende eines schönen Vormittags durfte jedes Kind ein (noch warmes) Brot mit nach Hause nehmen. Und wenn sich jemand gewundert hat, dass es am Mittag in Ascha nach frisch gebackenem Brot riecht, dann war es bestimmt die Duftwolke, die wir beim Zurückgehen in die Schule hinterlassen haben. 

Vielen Dank an Frau Schwarz, Herrn und Frau Daschner und Frau Merkel für einen gelungenen Projekttag im Rahmen der Naturparkschule.

 

Fotoserien


Brotbacken 2. Klasse (13. 06. 2024)

Wir sind ...

NATURPARKSCHULE  Logo Umweltschule

Partnerschule-neu